über uns:
- wir sind seit 01.01.2014 Teil der weltweiten Foursquare-Bewegung (Foursquare-Church) und angeschlossen an der deutschen Foursquare Church (Foursquare Deutschland e.V.(fegw)) mit Sitz in Hannover

 1. Jesus, der Retter  Er ist der Geber des ewigen Lebens und starb für unsere Sünden.

 2. Jesus, der Heiler Durch Ihn werden wir gesund an Körper, Seele und Geist.

 3. Jesus, der Täufer im Heiligen Geist  Er hilft uns, sein Reich durch göttliche Kraft aufzubauen.

 4. Jesus, der wiederkommende König  Wir erwarten die Weltvollendung durch seine Wiederkunft.

- wir sind überzeugt davon, dass die Bibel das Wort Gottes ist und das wir uns danach richten sollen! Gott hat uns damit sozusagen ein Handbuch für das Leben gegeben. Wir legen den Schwerpunkt auf die Gnade und Liebe Gottes, wie sie in den Evangelien durch Jesus offenbart wurden.
- wir sind überzeugt, dass wir nur Hilfe durch Jesus Christus in unserem Versagen und Schuld (Sünde) finden und diese nicht länger selbst tragen müssen.
- wir sind überzeugt, dass nur der Weg über Jesus Christus zu Gott führt
- wir glauben an den Dreieinigen Gott und bekennen uns zum Apostolischen Glaubensbekenntnis
- wie sind bemüht*), den Auftrag Christi nach Matthäus 28,19 auszuführen (d.h. aktiv Menschen unterschiedlicher Herkunft von Jesus erzählen und zur Nachfolge ermutigen, sie biblisch lehren, damit ihr Glaube ein festes Fundament bekommt und sie auf den  Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen)
- wir sind ebenfalls bemüht *), die Liebe Gottes (Johannes 3,16: Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab) und seinen Rettungsplan durch seinen Sohn in unserem Umfeld bekannt zu machen und auch aktiv zu leben (damit jeder der an Jesus glaubt/ihm vertraut ewiges Leben haben wird).
- wir haben uns als Gemeinde nicht aus Spaltungen o.a. entwickelt, sondern hatten einen Auftrag - quasi bei Null anzufangen... (Jesus fügt die Gemeindeglieder hinzu)
- wir sehen uns nicht besser an als andere Menschen, nur sind wir tatsächlich (Dank Jesus) besser dran !
- wir ordnen uns als evangelikal-charismatisch ein (und zwar deshalb, da wir alle Charismen (Gaben des Geistes) auch heute noch als vom Heiligen Geist gegeben anerkennen (jedoch teilt ER zu). Außerdem glauben wir daran, dass Heilungen auch heute noch möglich ist (im Namen Jesu) und wir haben Freiheiten beim Lobpreis (z.B. aufstehen, die Arme erheben...).
- wir behaupten jedoch nicht, dass uns durch Gebet oder deshalb weil wir an Jesus glauben, alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen oder wir deshalb reich, gesund und sorgenfrei werden - wir behaupten aber, dass das Leben mit Jesus erfüllter und schöner ist.
- die Christus-Gemeinde Weißenhorn sagt aus, dass wir uns als Christen gemeinschaftlich in Weißenhorn unter dem “Haupt” Christus treffen. Rechtlich sind wir ein gemeinnützigen Verein und angeschlossen an das freie evangnelische Gemeindewerk (fegw) / Foursquare Deutschland. Gemeinsam mit den anderen Foursquare-Gemeinden glauben wir, dass Jesus unser Retter, unser Heiler, unser Täufer im Heiligen Geist und der wiederkommende König ist.
Was wir ganz wichtig finden:

Schauen Sie auf Christus - denn Menschen können enttäuschen, Christen können enttäuschen, geistliche Leiter oder Kirchenvertreter können enttäuschen, aber sie alle stehen unter der Gnade Gottes - wenn sie wollen! Jesus Christus enttäuscht nicht! Verlassen Sie sich auf IHN, schauen Sie auf IHN!

*) bemüht deshalb, da wir uns im Klaren sind, das Gottes Anspruch und unsere gelebte Realität oftmals weit auseinander liegen, deshalb wäre es anmaßend zu schreiben, wir würden das wirklich so 1:1 umsetzen

was wir so alles machen ...

fegw-logo2

wir geben “einfach nur”  das Wort Gottes weiter und bieten demnach auch Hilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Das führen wir durch Bibelstunden, Gebet, Predigten, Gottesdienste, Abendmahl-Feier, Lobpreis und Anbetung,  Evangelisationen, Glaubenskurse, Ermutigungen und Lebenshilfe auf biblischer Basis, Seelsorge und zwanglosen gemeinschaftlichen Aktivitäten, durch.

wie wir uns finanzieren - oder die oft gestellte Frage nach dem Geld ...

Da wir keine Kirchensteuer bekommen, finanzieren wir uns als Freikirche durch freiwillige Spenden. Wir FORDERN kein Geld, denn Geben ist eine Herzenzhaltung und muss laut Bibel auch freiwillig erfolgen. Wir benötigen die Spenden für die Kostendeckung die uns unser Trägerverein zur Verfügung stellt (Miete, Strom, Heizung, Kaffee, Kuchen, Knabbereien, Bibeln, Verteilschriften, Biblekurse und andere christliche und seelsorgerliche Literatur, Essen, Kaltgetränke, Dekoration, Weiterbildung, Fahrgeld, Einrichtung, Zeit, Predigtdienste, usw...).

Sie können über unseren gemeinnützigen Verein (Christus-Gemeinde Schwaben e.V.  im fegw) auch eine  Spendenbescheinigung für das Finanzamt erhalten.

Spenden bitte an  IBAN DE68 7206 9736 0000 4551 80